ZenDeNa

Zentrum der Nachhaltigkeit – Für eine bessere Welt

Ökonomische Nachhaltigkeit

Auf den ersten Blick könnte man annehmen, es ginge nur darum, die Wirtschaft am Laufen zu halten. Aber natürlich spielt heute auch die Forderung nach einer Wirtschaftsweise, die folgenden Generation möglichst keinen Schaden zufügt, eine große Rolle.

In unserer unmittelbaren Umgebung gibt es zahlreiche Wildpflanzen, die zum Essen geeignet sind. Kleine Kraftpakete Diese Wildpflanzen können uns mit vielen Vitalstoffen (z. B.Vitaminen, Enzymen, Mineralstoffen, Bitterstoffen) versorgen. Die üblichen Nutzpflanzen, die wir in jedem Supermarkt kaufen können, enthalten diese wichtigen Vitalstoffe (z. B. Bitterstoffe) oft nur noch in wesentlich geringeren Mengen oder überhaupt nicht […]

Weiterlesen »

Sammelt nur, was ihr kennt! Es gibt auch Wildpflanzen, die giftig sind oder unter Naturschutz stehen und deshalb nicht gesammelt werden dürfen. Aber keine Angst! Das heißt nicht, dass ihr erst zig Bücher wälzen oder ein Vermögen für Kurse ausgeben müsst, bevor ihr eure ersten essbaren Wildpflanzen sammeln könnt. Ich bin mir sicher, dass ihr […]

Weiterlesen »

Der Begriff der Nachhaltigkeit ist bereits ziemlich strapaziert worden. Fast jeder beansprucht heute für sich, in irgendeiner Form nachhaltig zu handeln. So manch großer Konzern sonnt sich gern medienwirksam im Glanz des einen oder anderen nachhaltigen Projekts oder Produkts und der eigenen Corporate Responsibility. Aber was steckt dahinter? Was verstehen wir eigentlich unter Nachhaltigkeit? Wie […]

Weiterlesen »